Die ganze Welt präsentiert sich in München – auf der f.re.e – Reisemesse

free Reisemesse München 2020

Seit 50 Jahren gibt es die f.re.e (Freizeit, Reisen, Erholung)! Wahnsinn! Früher noch unter dem Namen C-B-R (Caravan, Boot, Internationaler Reisemarkt) bekannt, hat sich die Messe zur führenden Reise- und Freizeitmesse in Bayern entwickelt.

Dieses Jahr war ich Mittwoch und Donnerstag auf der Messe. Mittwoch alleine, um neue Inspirationen zu bekommen, Stände von bekannten und neuen Ausstellern zu besuchen und um mich einfach treiben zu lassen. Donnerstag war Bloggertag. Ein ganzer Tag mit vielen Bloggern zum Netzwerken, Austauschen und zum Messebesuch.

Partnerland 2020 – Italien

Italia Partnerreiseland Italien auf der Free Reisemesse 2020

Das Konzept des Partnerlandes wurde 1996 eingeführt und bereits da war Italien das allererste Partnerland und darf sich nun zum 50-jährigen Jubiläum wieder präsentieren.

f.re.e München mit Reisepartnerland Italien, Toskana
f.re.e München, Reisepartnerland 2020: Italien

Testflächen – Spaß beim Ausprobieren

Mitmachen wird auf der f.re.e groß geschrieben. Auf diversen Testflächen werden e-Geräte ausprobiert, kann geklettert werden, Schnuppertauchen wird angeboten oder man testet sein Können beim SUP auf der neuen Seenlandschaft.

Kanuerlebniswelt free München 2020
Kanuerlebniswelt, dreh eine Runde mit dem Kanu auf dem See mitten in der Messe München
SUP-Paddelsee free München 2020
SUP Paddelsee zum Testen und Ausprobieren

Spannendes auf der f.re.e

Jedes Jahr gibt es so viel zu entdecken, meistens schaffe ich gar nicht alle Hallen. Man muss eben Prioritäten setzen ;-). Am Interessantesten sind für mich die Deutschland- und Wellnesshallen, Europa und Fernreisen. Der Rest wurde vernachlässigt, es war zu wenig Zeit.

Free Reisemesse München 2020

Viele Hotels, die ich noch gar nicht kannte, haben sich an Einzelständen präsentiert. Teilweise komplett neu gebaut oder auch renoviert mit coolen, neuen Anlagen für Kids und auch tollen Bereichen für Erwachsenen.

Gerne besuche ich auch die Stände rund um Niederbayern, damit ich in meiner Heimat auf dem Laufenden bin. Wäre doch schade, wenn ich was verpassen würde!

Witzig fand ich den weltgrößten Camper Van aus über 400.000 LEGO-Steinen. Der war allerdings letztes Jahr auch schon ausgestellt, siehe Nummernschild.

Automesse free München
Reisen in früheren Zeiten mit dem Koffer hinten drauf

Natürlich durften die USA-Stände nicht fehlen, um neue Inspirationen, vor allem für Texas zu bekommen. Es dauert nicht mehr lang, dann geht es los! Wild, wild west, wir kommen!

USA free Reisemesse München

Dieses Mal war auch ein Tiny-House Hersteller auf der Messe. Ich bin ja voll begeistert von diesem Konzept, aber bei 4 Personen geht man sich auf dem kleinen Raum bestimmt auf die Nerven. Vielleicht für die Zukunft, wenn die Kinder aus dem Haus sind 😊. Wie findet Ihr Tiny-Houses?

Tiny House München free Reisemesse

Bloggerwalk #Iwalkfree2020

Donnerstag war für mich besonders spannend! Zum ersten Mal in der Presselounge mit vielen anderen Bloggern, um sich auszutauschen und zu Netzwerken. Highlight war definitiv der Bloggerwalk über die Messe.

Zuerst wurden wir vom Partnerland Italien mit vielen Infos über das schöne Land empfangen und zum Schluss sogar noch mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt. Danke bella Italia!

Partnerland Italien auf der free Reisemesse München 2020
Show-Cooking in Italien
Bella Italia in Action auf der free Reisemesse München 2020
Bella Italia in Action auf der f.re.e Reisemesse München 2020

Nächste Station war die Camping- und Wohnwagenhalle und wir haben eine genaue Erklärung des Farfalla Campers bekommen. Irgendwann haben wir festgestellt, dass die Firma auch in Neufahrn ihren Sitz hat! So klein ist die f.re.e!

Weiter zu den Start-ups der Branche. Cooles Konzept von Sleeperoo, die ihre bequemen Schlafcubes für begrenzte Zeit an besonderen Orten aufstellen. Man beachte das bereit gestellte Bier hinten auf der Ablage 😎.

Sleeperoo free Reisemesse München
Sleeperoo f.re.e Reisemesse München

Auch von Lindau wurden wir sehr freundlich empfangen. Die besondere Lage im Dreiländereck ist immer eine Reise wert.

Lindau am Bodensee auf der free Reisemesse 2020
Lindau im Bodensee

Zum Abschluss haben wir den Walk gemütlich beim Maibaum in Oberbayern ausklingen lassen bei einem Erdinger und einer zünftigen Brotzeit.

Herzlichen Dank an alle Partner des Bloggerwalk für die freundlichen Worte und netten Gesten und an Katja von WellSpa für die Organisation.

your special trip

Plant Ihr gerade einen Kurztrip oder eine Städtereise, habt aber keine Lust oder Zeit, die aufwändige und zeitraubende Recherche selbst zu erledigen, dann übernehme ich das gerne für Euch. Ich stelle Euch die komplette Reise zusammen, inkl. Hotel, Events und Restaurants und die Flüge können passend über ein befreundetes Reisebüro abgeklärt werden.

Schaut auf meiner Seite vorbei: https://www.yourspecialtrip.de und schreibt mir Eure Anfrage oder ruft mich an.

Der Artikel entstand nach zwei Besuchen auf der f.re.e Reisemesse in München. Namensnennungen gelten als Werbung, unbezahlt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s